Ausbildungsschnuppertag bei Bickhardt Bau in Kirchheim

Die Schüler der Hauptstufenklassen hatten Gelegenheit, das Unternehmen Bickhardt Bau näher kennen zu lernen. Anfangs wurden sie über die beruflichen Chancen und Perspektiven mit den vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten informiert. Gestärkt mit einem „Baustellenfrühstück“ nahmen sie den Maschinenpark in den Blick. Dann ging es zur Praxis ins Lehrfeld. Hier konnten die Schüler selbst Hand anlegen und Übungen aus den ersten Lehrjahren, wie Pflaster legen und Schalung bauen, selbst erproben. Vielleicht wurde die Tür in das Berufsbild Bau für den einen oder anderen geöffnet.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Thorsten Sindel für die sehr freundliche Betreuung und die interessanten Einblicke in das Unternehmen.

 

 

Zusätzliche Informationen