Spielend lernen

Die Kinder der Grundstufenklasse G1 staunten nicht schlecht, als der Schulleiter Herr Sandlos und Frau Englich von der VR-Bank Bad Hersfeld ins Klassenzimmer kamen. Im Gepäck hatten sie eine Spielekiste, die die VR-Bank der Klasse  zur Bereicherung des Unterrichts und der Pausengestaltung gestiftet hat. Gemeinsam erkundeten die Schüler und Schülerinnen den Inhalt Kiste und in der anschließenden Pause wurde  einiges gleich ausprobiert. Mit viel Freude waren alle Kinder bei der Sache und entdeckten, wie gut Spielen und Lernen miteinander verbunden werden können. Sie waren sich einig, dass mit dem Spielematerial noch spannende Stunden folgen werden, in denen z.B. im Deutschunterricht Geschichten vorgelesen, in Mathematik Rechenaufgaben mit Rechengeld gerechnet werden und im Sportunterricht Ball gespielt wird.  Alle Kinder waren sich einig, dass der Unterricht so viel spannender wird.

 

Zusätzliche Informationen